Drogenfachgeschäft - Intelligenz sticht Ignoranz

In einer fiktiven Welt mit vernunftsbasierter Drogenpolitik, frei von Dogmen, Vorurteilen und der Getriebenheit des dämonischen Kapitalismus mit seiner Gier nach immer mehr.... In einer Welt die sich um die Menschen dreht statt um Geld, in der Verbaucher-, Jugend- und Konsumentenschutz keine geflügelten Termini sondern gelebte Grundsätze sind, denen sich die Gewinninteressen des Kapitalismus unterzuordnen haben... In einer Welt in welcher der Rausch als das akzeptiert wird was er ist: Ein Grundbedürfnis des Menschen, dessen sinngeschwängerte Befriedigung eine Bereicherung des menschlichen Daseins auf Erden sein kann... 

In solch einer Welt sähe ein onlinebasiertes Drogenfachgeschäft vielleicht so, oder ähnlich aus... 


Suche eingrenzen